Maitreya – Helft euren Geschwistern durch Aussendung von Liebe und Licht

Liebe Geschwister des Planeten Erde! ICH BIN MAITREYA!

Ich werde öfter bei euch sein und unsere Verbindung ausbauen. Wir sind alle zusammen. Unsere Aufgaben sind nicht isoliert, wo jeder seine Arbeit macht, ohne mit der Arbeit der anderen zu interagieren. Wir handeln alle mit dem gleichen Fokus für den gleichen Zweck, jeder mit seiner Kraft und seiner Arbeitsweise.

In diesem Moment bereiten wir den Planeten auf das Große Erwachen vor; wir bereiten alle Energien vor, alle Wesen des Lichts, die in der Lage sein werden, die Energie des Planeten zu erhöhen. In diesem großen Moment wird jedes einzelne Wesen auf der Oberfläche des Planeten Erde seine Energie spenden, damit das Gleichgewicht so schnell wie möglich wiederhergestellt werden kann.

Wir können nicht leugnen, dass dies schwierige Momente sein werden, es werden Momente großer Turbulenzen und großer Begeisterung sein, aber jede Energie, die auf diesem Planeten vorhanden ist, von jedem Element bis zu den kristallinen Strukturen des Planeten wird an diesem Prozess beteiligt sein. Wir werden überall sein und einen großen Heiligenschein aus Energie der Liebe und des Lichts bilden. Zusammen mit uns sind alle galaktischen Wesen, die bereits um euren Planeten herum sind.

Die Kräfte, die aus den Eingeweiden Gaias kommen werden, die Kristalle, die Elementare, die Elfen, die Gnome, die Feen, die Undinen, die Salamander, die Elementardrachen, die auf eurer Oberfläche existieren, werden alle im gleichen Moment damit beschäftigt sein, ein großes Energiefeld der Liebe und des Lichts auf der Oberfläche des Planeten zu erzeugen; es kommt aus dem Inneren des Planeten nach außen.

Es ist, als ob ihr einen äußerst erleuchteten und positiven Boden betreten würdet. Ihr werdet dann alle, ohne Ausnahme, von dieser ganzen Schicht von Licht und Liebe umhüllt sein, die von oben und von unten kommt. Diejenigen von euch, die ein reines Herz haben, die diesen Prozess bereits verstehen, werden diese Energie empfangen und sich auf eine Weise beruhigen, die ihr vielleicht für seltsam haltet, aber genau das ist es, denn die Energie, die ihr heute schwingt wird bewirken, dass all dieser Prozess durch euch hindurchgeht und jeden von euch noch mehr ins Gleichgewicht bringt.

Sogar diejenigen, die nicht erwacht sind, aber ein Herz der Liebe und des Lichts haben, werden diese Quelle positiver Energie empfangen und es wird ihnen gelingen, auch wenn sie nicht verstehen, wie, diesen ganzen Prozess in einer ruhigen Art und Weise zu empfangen, ohne viel Aufhebens oder Leiden. Diejenigen, deren Herzen täglich von der Angst angegriffen werden, die in ihren begrenzenden Überzeugungen feststecken, die in all dem feststecken, was ihnen beigebracht wurde, werden ebenfalls diese positive Ladung von Liebe und Licht empfangen, aber sie werden sie nicht absorbieren, weil ihre Herzen mehr auf diese Überzeugungen ausgerichtet sind.

Sie werden dann viel, viel Furcht ausstrahlen und diese Furcht wird eine große Energieblase mit niedriger Schwingung verursachen, die stark genug sein wird, um zu verhindern, dass das Licht und die Liebe, die von oben und unten kommen, ihr Herz berühren. Wenn sie sich an die Idee gewöhnen, wenn sie ihre Angst verlieren, wenn sie sich alles bewusst machen, wird sich diese Angst auflösen und das Licht wird auch in ihre Körper eindringen; bis der Punkt kommt, an dem ihre Herzen umgewandelt werden und sie so erleuchtet und rein wie ihr sein werden, nicht in der gleichen Frequenz, weil ihr höher seid, aber sie werden in einer Frequenz des Lichts sein.

Diejenigen, deren Herzen bereits schwarz sind, werden nichts akzeptieren, im Gegenteil, sie werden Aktionen schüren, um noch mehr Ungleichgewicht auf den Planeten zu bringen, indem sie die Menschen voller Angst weiter einbeziehen, damit sie noch mehr Angst ausstrahlen und das wird leider die große Mehrheit sein. Welche Maßnahmen sind also zu ergreifen? Nehmt diese Welle von Licht und Liebe auf und gebt sie einfach an die Umgebung zurück; strahlt Liebe aus!

Ihr könntet Gruppen bilden und stündlich Energien an den Planeten senden. Es wird sehr wichtig und interessant sein, dass ihr, die ihr all dieses Bewusstsein habt, Licht und Liebe auf den Planeten ausstrahlt, aber nicht auf den Planeten Gaia, auf eure Geschwister auf dem Planeten. Ihr müsst euch also das Gleichgewicht und die Liebe auf der Oberfläche des Planeten vorstellen, die jeden Bruder und jede Schwester ohne Ausnahme einbeziehen. Dies ist eine sehr gute Einstellung und wird dazu beitragen, dass das Licht auf der Oberfläche immer mehr zunimmt.

Und diejenigen, die die Waffen haben, um Angst zu schüren, sehen sich selbst so sehr in Liebe und Licht gehüllt, dass ihre Stimmen keinen Widerhall finden, dass ihre Ideen nicht verbreitet werden, dass ihre Taten nicht vervielfacht werden. Dann beginnt eure Pläne! Kleine Gruppen, die Licht und Liebe für alle auf dem Planeten ausstrahlen werden. Dies wird von grundlegender Bedeutung sein und ich sage euch, dass dies das Einzige sein wird, was ihr tun. Haltet euch von jeglicher Diskussion, von jeglicher Verzweiflung, von jeglichem Streit fern! Antwortet nicht, denn ihr werdet nicht gehört werden!

Strahlt nur Liebe und Licht aus! Hüllt eure Familienmitglieder und die nicht erwachten Menschen in Liebe und Licht ein, damit all die Energie, die von denen, die kein Licht haben, gefördert wird, sie nicht erreicht. Sie leben nur ihre eigenen Ängste, sie brauchen keine Verstärkung ihrer Ängste. Dies wird eure Rolle sein. Versucht nicht zu erklären, versucht nicht, Ideen aufzudrängen, versucht überhaupt nicht zu sprechen! Ihr habt im Laufe der Zeit viel gelernt, jeder zu seiner Zeit.

Viele bestreiten auch heute noch einige Dinge, weil sie sie nicht verstanden haben. Wie kann man also von Menschen, die noch nie etwas gehört haben, erwarten, dass sie innerhalb von Minuten oder Stunden alles lernen, alles akzeptieren und mit allem einverstanden sind? Versucht nicht, ihnen etwas beizubringen! Das Große Erwachen wird das Bewusstsein aller Menschen öffnen. Sie werden nicht träge bleiben, wie sie es heute sind. Das Licht, das intensiv ankommen wird, wird bewirken, dass sich ihr Verstand öffnet und viele Wahrheiten werden dort zu finden sein, auch wenn sie nicht ausgesprochen werden.

Dadurch werden sie zum Nachdenken angeregt und hören nicht nur zu, sondern haben auch keine eigene Meinung. Aber ihr werdet nicht diejenige sein, die sie unterrichten. Wenn man euch etwas fragt, antwortet einfach: “Lern in deiner eigenen Zeit. Öffne dein Herz für das Licht und du wirst zu deiner eigenen Zeit lernen.“ Ich weiß, dass dies für viele schwierig sein wird, denn viele wollen ihre Ideen durchsetzen, wollen die Menschen zwingen, so zu denken, wie sie es tun und das wird sehr schlecht für dich und für sie sein, denn ihr werdet euch nicht verstehen und ihr könntet dem Verständnis sogar mehr schaden als helfen.

Alles wird jeden erreichen und ihr werdet auch eine Menge lernen. Heute sagt ihr, dass ihr wach seid und viel wisst, aber ihr wisst noch fast nichts. So werden alle lernen, auch ihr. Und durch diesen Lernprozess wird sich die Evolution der Menschheit vollziehen. Bei allem, was gesagt wird, kann jeder den Weg wählen, den er gehen will: das Unkraut oder den Weizen. Es wird nichts auferlegt werden.

Also drängt niemandem eure Ideen auf! Und wenn jemand, den ihr sehr liebt, sich an euch wendet und sagt “Ich glaube nicht an all das. Ich möchte meinen eigenen Weg gehen”, mag sein, dass ihr darunter leidet, aber es ist ihre Entscheidung, es ist eine Entscheidung dieser Seele. Versucht nicht, sie zu ändern! Bittet um Hilfe, damit wir euer Leid behandeln können, aber tut nichts, denn ihr seid es nicht, die eine Seele verändern werdet.

Jede Seele denkt so, wie sie es will, folglich repräsentiert das menschliche Bewusstsein die Seele. Seid also bereit, auch zu lernen und fangt an, darüber nachzudenken, wie ihr es schaffen wollt, jede Stunde Licht und Liebe auszustrahlen, zum Beispiel für alle Geschwister auf dem Planeten! Wenn ihr heute beginnen wollt, beginnt, es wird sehr gut sein, denn ihr werdet bereits ein großes Ungeheuer von Licht und Liebe auf der Oberfläche des Planeten erschaffen. Also, verabredet euch jede Stunde, alle, die können, senden in dieser Stunde Liebe und Licht. Und wie werdet ihr das tun? Es gibt keine Regel, keine Meditation, kein Rezept. Jeder von euch wird es von Herzen tun.

Diejenigen, die Energie ausstrahlen, strahlen Energie aus; diejenigen, die keine Energie in irgendeiner Technik ausstrahlen, strahlen eure eigene Liebe und euer Licht aus. Seht eure Geschwister in Liebe und Licht gehüllt! Diejenigen, die Schwierigkeiten mit dem Denken haben, denken an den Planeten und umgeben ihn mit einem großen Lichtschein. Das reicht vollkommen. Hüllt den Planeten in Licht ein und macht so lange, wie ihr möchtet: 5 Minuten, 10 Minuten, eine Minute, es spielt keine Rolle, was zählt, ist die Intensität dessen, was ihr tut.

5 Minuten pro Stunde sind nicht viel für euch, aber es ist viel für den Planeten. Gewöhnt euch also langsam daran! Macht es immer zur vollen Stunde, damit alle zur gleichen Zeit arbeiten. Es spielt keine Rolle, ob diese Stunde an einem anderen Ort anders ist; es ist eine volle Stunde. Dann haltet zur vollen Stunde für einen Moment inne, hüllt den Planeten in Licht und sendet all eure Liebe und all eure guten Gedanken an eure Brüder und Schwestern auf dem Planeten, ohne Ausnahme. Macht keine Ausnahmen, denn dann strahlt ihr keine Liebe aus und jeder wird diese Liebe empfangen.

Jeder von euch, der diese Aktion durchführt schaut, wie viele von euch das auf dem Planeten wiederholen können und wie groß die Lichtschicht sein wird, die ihr erzeugt. Ihr könnt also schon heute beginnen, jeder zu seiner Zeit, jeder an seinem Ort, jeder auf seine Weise. Wenn ihr Gruppen zusammenfasst und Prozesse bilden wollt, ist das in Ordnung. Das Wichtigste ist, dass ihr handelt, um den Brüdern und Schwestern zu helfen, die Licht und Liebe brauchen.

Die Geschehnisse rücken nahe. Seid bereit und wartet nicht auf dem Beginn des Ganzen, um zu handeln! Fangt heute an, in jedem Moment und tut, was ihr könnt! Ihr müsst es nicht 24 Mal am Tag tun, weil ihr schlaft, aber wann immer ihr euch daran erinnert, haltet zu jeder vollen Stunde fünf Minuten inne und sendet eure Energie, sendet eure Liebe zu euren Brüdern und Schwestern auf dem Planeten!

Ich wiederhole, es ist nicht für Gaia, sondern für eure Geschwister. Wir sprechen über den menschlichen Geist, den menschlichen Körper und die menschliche Seele. Diese Seelen brauchen viel LIEBE und LICHT um sich herum, um den gesamten Prozess auf die einfachste und leichteste Weise aufnehmen zu können. Wir über eurem Planeten tun dies bereits, nicht zu jeder vollen Stunde, aber die ganze Zeit über. Nicht eure Zeit, sondern unsere Zeit, die das Hier und Jetzt ist, und in diesem Hier und Jetzt hüllen wir alle auf euren Planeten in Licht und Liebe ein und jeder Mensch empfängt diese Energie. Aber wollt helfen? Dann leistet euren Beitrag, jeder Einzelne von euch!

Posts recentes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Minha Experiência

Warenkorb