St Germain – Reise der Vergebung – Dritte Runde

Liebe Geschwister des Planeten Erde! ICH BIN SANKT GERMAIN!

Mit Freude in meinem Herzen schließe ich diese dritte Runde der Reise der Vergebung ab. Alles, was wir bis jetzt für eure Seelen und für diejenigen, die in irgendeiner Weise mit euch verbunden waren, durch längst vergessene und gelebte Gefühle, tun konnten, wird jetzt behandelt und befreit. Wie viel Freude, wie viel Ausstrahlung von Liebe, wie viele befreite Seelen. Viele Seelen hatten nicht die Wahl, auf diesem Planeten zu bleiben und sie wollten unbedingt nach Hause gehen, aber sie hatten immer noch Probleme mit euren Seelen und diese Probleme mussten geklärt werden, und so war es auch. Und viele kehren glücklich zu ihren Heimatplaneten, zu ihren Völkern und zu verschiedenen Punkten im Universum zurück, mit viel Freude und mit viel Liebe im Herzen.

Diese Reise der Vergebung ist nicht nur eine Zeit, in der ihr scheinbar nichts tut und euch von uns nur führen lasst. In dieser Zeit ist es wirklich euer Höheres Selbst, das alles steuert. Ihr wisst, was getan werden muss, welche Seelen befreit werden müssen. Für diejenigen, die wirklich mit Herz und Seele dabei sind, läuft alles nach Plan. Ihr seht einige Gesichter, einige Körper, einige Menschen, die euch völlig unbekannt sind, aber ihr könnt sicher sein, dass sie irgendwann durch euer Leben gegangen sind; und sie sind jetzt frei. Auch ihr habt euch dadurch befreit.

Dieser Prozess ist äußerst komplex, aber mit einem fantastischen Ergebnis. Jede Seele, die wir hierher bringen und Vergebung oder die Bitte um Vergebung anbieten, ist auch bereit, anderen zu vergeben und sie vervielfältigt sich einfach in der Liebe, der Liebe auf diesem Planeten. Dies ist also ein äußerst hilfreicher Prozess für den Moment, für euch. Leider werden wir nicht in der Lage sein, den Hass, die Rache in vielen Herzen zu besänftigen, sie bleiben immer noch dunkel und strahlen diese Gefühle aus, aber jede Seele, die wir zu befreien vermögen, jede Seele, der es gelingt, einen Moment des Schmerzes in einen Moment der reinen bedingungslosen Liebe zu verwandeln, beseitigt eine negative Energie in gleichem Maße.

Verliert nicht den Mut! Geht weiter! Es ist noch ein langer Weg bis zum Ende. Aber wie bereits gesagt wurde, haben diejenigen, die gesehen haben, die teilgenommen haben, die Kontakt mit mindestens einer Seele hatten, diese Tour durchlaufen und ihre Mission in diesem Schritt als vollendet angesehen. Ich werde nicht zu viel erklären, aber ich bitte euch, genau zuzuhören, was ich jetzt sagen werde:

Wenn ihr diese ganze Runde durchgelaufen seid, ohne eine einzige Seele zu sehen, müsst ihr die ganze Runde wiederholen, bis ihr sie seht. Und wartet nicht auf die heutige Meditation, denn sie wird für diejenigen, die bis jetzt nichts gesehen haben, nichts bedeuten!

Für diejenigen, die gesehen haben, ist alles gut; macht die Meditation des violetten Strahls und schließt diese Runde ab! Achtet genau darauf, was gesagt wurde:

Diejenigen, die bis zu diesem Zeitpunkt nichts gesehen haben, müssen die Runde erneut beginnen und wiederholen, bis sie etwas sehen können. Führt die Meditation heute nicht durch, denn sie wird nichts an der Tatsache ändern, dass ihr nichts gesehen habt!

Wie ihr diese Wende vollziehen werdet, wurde bereits ausführlich erläutert. Für diejenigen, die zumindest eine Seele gesehen haben, ist es in Ordnung. Macht die heutige Meditation und betrachtet die dritte Runde als abgeschlossen und wartet auf die vierte Runde!

Abschließend möchte ich noch Folgendes sagen: Es hat keinen Sinn, sich etwas vorzumachen, denn wer das tut, für den ist die Reise hier zu Ende, wir werden nichts mehr tun. Die Tatsache, dass ihr nichts gesehen habt, ist weder eine Strafe noch etwas, das wir bei euch hervorrufen. Es gibt dafür einen Grund oder mehrere Gründe, aber im Moment möchten wir uns nicht dazu äußern. Also geht einfach mit viel Engagement zurück und ihr werdet es schaffen, oder auch nicht, das hängt davon ab, wie es um euer Herz bestellt ist.

Wenn ihr nun weitermachen wollt, obwohl ihr wisst, dass ihr nichts gesehen habt und die dritte Runde hättet wiederholen müssen, kann ich euch nur sagen: Verschwendet nicht eure Zeit, denn das ist keine Haltung, die mit einem Anwärter auf die fünfte Dimension vereinbar ist. Und ihr werdet sicher nicht in der vierten Runde sein. Ihr denkt vielleicht, dass ihr dort sein werdet, aber wir werden euch nicht sehen. Macht euch keine Illusionen! Ihr werdet nicht uns, sondern euch selbst täuschen. Seid ehrlich, seid wahrhaftig!

Posts recentes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Minha Experiência

Warenkorb