Hilarion – Weg der Vergebung – Erster Durchgang

Liebe Geschwister des Planeten Erde! ICH BIN HILARION!

Einmal mehr sind wir zusammen auf diesem Weg der Strahlen und gehen den Weg der Vergebung. Für einige wird dieser Weg sehr schwer sein, weil sie viele Dinge zum analysieren haben. Für andere wird es einfach sein, weil eure Seelen gereinigt werden und ihr nicht einmal wisst wovon, weil die Lektion bereits gelernt wurde. Für diejenigen, die etwas zum nachdenken, zum analysieren haben, wird es nicht schwierig zum verstehen sein, was gemacht werden sollte. Bittet jeden von uns um Hilfe, es spielt keine Rolle mit wem ihr gesehen habt, was analysiert werden sollte. Du bist in einem Kreis, der sich schließt und wo der Anfang mit dem Ende verschmilzt.

Die Energie, die in diesem Kreis ist, ist nicht aufgeteilt, es ist eine einzige Energie der 7 Strahlen. Du kannst also irgendeinen von uns um Hilfe bitten, damit du genau verstehst, was analysiert werden sollte, was geändert werden sollte. Wenn ihr nicht verstanden habt, fragt! Lässt nicht zu, dass euer Ego euch antwortet. Ihr braucht ein korrektes Verständnis des Punktes, der behandelt werden sollte, sonst kommt er zurück und wird immer zurückkommen, bis dass du ihn korrekt interpretierst.

Schämt euch also nicht und hält euch nicht für unfähig, weil ihr nicht versteht, was jene Szene oder Handlung euch zeigen will. Fragt uns und wir werden euch helfen, genau zu verstehen, was zu tun ist. Durch die 7 Strahlen gehen und darüber zu meditieren ist etwas sehr Machtvolles, darum wird es so viele Durchgänge geben. Wir sind beinahe mit dem ersten fertig und ihr werdet Zeit erhalten, um euch zu organisieren bis dass der zweite Durchgang beginnt.

Ja, wir ändern ein wenig, was wir geplant haben, weil viele noch nicht exakt dem folgen können, was wir sagen, weil sie alles mit dem Intellekt interpretieren und daher immer Zweifel haben. Wenn der Tag kommt, wo ihr das, was wir sagen, mit dem Herzen anhört, nur mit dem Herzen, dann wird es keine Zweifel mehr geben, ihr werdet genau wissen, was zu tun ist. Da ihr jedoch alles mit dem Intellekt interpretiert, und in vielen Fällen beginnt und Hindernisse aufstellt, fließt nichts und es erscheinen nur Zweifel die gelöst werden müssen. Es ist kein Problem, dass wir euch von einem zum anderen Durchgang Zeit geben.

Es werden 7 Durchgänge sein, das werden wir nicht ändern. Wir werden euch nur Zeit geben, damit ihr euch organisiert und diesen Durchgang abschließt bis zum Ende der nächsten Woche. Ihr könnt den zweiten Durchgang nicht beginnen, ohne den ersten Durchgang abgeschlossen zu haben! Ich glaube, dass es da nichts gibt, was nicht verstanden werden kann. Ihr habt also Zeit bis Ende nächster Woche, um den ersten Durchgang abzuschließen. Ihr könnt am selben Tag verschiedene Meditationen machen, ich hoffe nur, dass ihr die Wirkung der Meditationen erträgt! Falls ihr es täglich machen wollt, könnt ihr den nächsten Durchgang erst beginnen, wenn der erste abgeschlossen ist. Und ihr werdet eurem eigenen Rhythmus folgen müssen.

Versucht mit dem Herzen zu verstehen, was ich euch sage. Es werden Leute in der Mitte des Weges kommen und beginnen den ersten Durchgang. Sie werden ihrem eigenen Plan und Kontrolle folgen, sie folgen nicht dem Plan der anderen. Jeder Durchgang muss vollständig gemacht werden, bevor der nächste begonnen wird! Hört mit dem Herzen und ihr werdet keine Zweifel haben.

Wenn ihr diese 7 Durchgänge abgeschlossen habt – und für viele wird das viel früher sein – werdet ihr feststellen, dass vieles in eurem Leben sich verändert. Warum? Weil ihr euch von alten, schweren Energien trennt, die nicht mehr zur heutigen Zeit passen, und somit euren Weg in eurer Welt viel leichter und mehr erleuchtet macht. Beginnt also festzustellen, was in eurem Leben verändert wird.

Nichts ändert zum Schlechten. Falls du das so interpretierst, hast du noch nichts gelernt. Weil das, was du als schlecht interpretierst, vom Weg des Aufstieges folgendermaßen gesehen wird: „Das ist nicht gut für dich, du musst dich davon trennen“. Fällt also keine überstürzten Urteile über das, was sich in eurem Leben ereignet. Der Weg durch die Strahlen ist ein Weg der Befreiung, der Evolution und niemals das Gegenteil!

Seid also vorsichtig, wie ihr die Dinge interpretiert, die sich euch zeigen, nichts wird schlechter! Es sind Punkte, wo ihr euch weigert, sie zu sehen. Es sind Punkte, die verbessert werden müssen und deshalb werden sie sich euch weiterhin zeigen. Gebt den Weg nicht auf. Er ist und wird sehr wichtig für all diejenigen sein, die auf dem Weg des Aufstieges sind. Bei jedem Durchgang werdet ihr den Unterschied feststellen. Beginnt euer Umfeld zu betrachten und ihr werdet exakt verstehen, was ich euch sage.

Posts recentes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Minha Experiência

Warenkorb