Sonnenwesen – Wir wirken auf eurem Planeten

Liebe Geschwister des Planeten Erde! ICH BIN ANIMANI, das Sonnenwesen!

Ich komme heute hierher, um gute Nachrichten zu bringen. Gute Nachrichten, werden viele fragen. Ja, gute Nachrichten. Und was sind diese guten Nachrichten? Euer Planet ist vollständig vom Licht der Zentralen Sonne eingehüllt. Es gibt keine Blockierungen mehr, es gibt keine Filter mehr, es gibt keine Barrieren mehr, nichts mehr, das das Licht der Zentralen Sonne am Wirken hindert. Und was bringt dieses Licht? Viele Wesen der Zentralen Sonne, die hier ankommen, und jedes hat eine Mission, reine Energie der Zentralen Sonne an zentralen Punkten des Planeten auszustrahlen.

Euer Planet ist immens. Ihr bedeckt nicht die gesamte Oberfläche des Planeten, und auch die Teile, die ihr bewohnt, bedeckt ihr nicht vollständig. Es nützt also nichts, wenn sich ein Sonnenwesen in einer Region positioniert, wo es keine Konzentration von Menschen gibt. Einige Regionen sind mehr bewohnt, andere weniger, aber wo werden die großen Entscheidungen des Planeten getroffen? An strategischen Orten des Planeten.

Es sind also genau diese Orte, die von jedem Lichtwesen behandelt werden, wo viel Licht gebracht wird, die Kraft der Zentralen Sonne. Was bedeutet das? Das bedeutet Veränderung, das bedeutet Reinigung, das bedeutet Befreiung der Seelen. Es wirkt so, dass diejenigen, die heute betrügen, versklaven, stehlen und allerlei Delikte begehen, daran gehindert werden, damit fortzufahren, weil die Schatten sie nicht mehr beschützen.

Wir haben bereits gesagt, und nicht nur wir, viele andere, dass alles im Gange ist. Das ist die pure Wahrheit. Ihr erhaltet diejenigen Nachrichten, die interessant sind zum erhalten, weil wer die Medien kontrolliert, genau jene sind, die die Macht besitzen. Aber viele Dinge geschehen, aber ihr könnt das nicht feststellen. Aber in Kürze werdet ihr es feststellen. Viele Dinge kommen ans Licht, die Lügen werden bloßgestellt. Diejenigen, die sich als Engel präsentieren, werden ihre Flügel verlieren, diejenigen, die sich als Wohltäter geben, werden Schritt für Schritt entlarvt werden. Es ist unmöglich, gegen das Licht zu kämpfen. Es ist unmöglich, sich vor dem Licht zu schützen.

Viele glauben, dass sie in ihren Bunkern auf der Erde, innerhalb ihrer Kruste, sicher sind. Wir wissen genau, wo jeder sich befindet, und ihre Repliken auf der Oberfläche werden sich wie auf magische Weise in Staub verwandeln, und alle werden sehen können, was sie wirklich sind. Das sind gute Nachrichten. Alles ist am Geschehen. Und mit jedem von ihnen der fällt, ist es ein Sieg für uns, und speziell für euch des Planeten Erde. Viele werden nicht glauben, viele werden denken, dass wir lügen, dass alles nur eine große Farce ist. Weil wenn wir sagen, dass sie lügen, warum sollten wir nicht lügen?

Diese Antwort ist im Herzen von jedem von euch. Wer sagt die Wahrheit? Nur das Herz kann antworten, niemand kann für euch antworten. Es ist euer Herz, das das schlussendliche Verdikt fällen muss. Wem soll man glauben? Viele Technologien, die ihr heute habt, kamen von intelligenten Wesen. Viele Dinge, die wir gemacht haben, haben sie kopiert, um zu zeigen, dass das eine Farce, eine Lüge ist. Wem glaubt ihr in dieser Situation?

Die Antwort kann nicht von den Bildern oder Worten kommen, sondern vom Herzen. Wenn euer Herz im Lichte schwingt, wird es sich direkt mit dem Licht verbinden, und es wird unterscheiden können, was wahr oder was Lüge ist. Wenn aber euer Herz bereits am Zweifeln ist, ein skeptisches Herz ist, und ihr Menschen seid, die gerne sehen um zu glauben, dann werdet ihr mit der Lüge paktieren. Seht also, dass der Planet sich teilen wird, in diejenigen, die glauben, und diejenigen, die nicht glauben, und jede Seite wird für ihre Meinung kämpfen.

Nur, die Ereignisse werden für sich sprechen. Wir müssen nichts beweisen. Wir machen das, und werden tun, was getan werden muss, unabhängig davon, ob ihr glaubt oder nicht. Unser Hauptziel ist es, den Planeten zu befreien, und diejenigen von der Oberfläche zu entfernen, die euch noch heute betrügen und die den Reichtum eures Planeten manipulieren. Es wird keinen Hunger mehr geben. Alle werden reichlich zu essen haben, unabhängig wo auf dem Planeten, weil alles neu verteilt wird. Jeder Regierende wird ein Vertreter von uns sein, so wird er genau wissen, was zu tun ist, damit alle ein Haus und zu essen haben.

Das ist der zentrale Fokus: den Hunger derjenigen zu stillen, die heute wegen den Entscheidungen eurer Regierungen leiden. Auf welcher Seite werdet ihr stehen? Wie schlägt euer Herz? Schwingt es im Licht, auch ohne zu sehen, ohne zu fühlen, aber euer Herz weiß, dass das Licht präsent ist, oder zieht ihr es vor, mit der anderen Seite zu schwingen, um zu sehen, was geschehen wird? Das ist die große Trennung des Spreus vom Weizen. Das wird keine einfache Trennung sein, weil der Spreu völlig mit dem Weizen verwachsen ist, und was wir tun, ist genau denjenigen zu helfen, die vom Lichte sind, die an das Licht glauben, sich vom Spreu zu trennen, sich von Glaubenssätzen und denjenigen zu befreien, die sie unterwerfen wollen.

Wir beobachten den Weg jedes einzelnen von euch genau. Diejenigen, die mit dem Lichte schwingen, werden unsere Hilfe erhalten. Diejenigen, die nicht mit ihm schwingen, werden sie auch erhalten, aber auf eine andere Art, als ob wir in jedem Moment ein offenes Buch zeigen würden, dass alles erklärt, damit die Meinung geändert wird. Diejenigen, die mit dem Licht schwingen, werden mehr Licht erhalten und werden immer stärker werden.

Kein Mensch dieses Planeten ist hilflos. Wir wirken in der gesamten menschlichen Zivilisation. Nicht nur wir, sondern unendlich viele Wesen wirken in euch in diesem Moment. Mit einem einzigen Ziel: Der Wahrheit, dem Licht und der tiefen und bedingungslosen Liebe. Wenn diese drei Säulen auf dem ganzen Planeten vorherrschen, ist Gaia bereit, aufzusteigen, und wer mit ihr schwingt, wir dieselbe Reise machen.

Posts recentes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Minha Experiência

Warenkorb