Weg der Vergebung – Serapis Bey – fünfter Durchgang – Meditation 4

Diese Meditation müsst ihr sitzend oder liegend machen, aber ihr dürft nicht einschlafen. Falls das geschieht, repetiert die Meditation.

In diesem Moment hülle ich euch in eine große Blase mit weißem Licht.

Fühlt, wie dieses Licht euch einhüllt, die ganze Energie ist in ihm enthalten.

Atme dieses weiße Licht drei Mal tief ein.

Jetzt halte ich meine Hand auf eure Brust und aktiviere den Kristall, der sich darin befindet.

Dieser Kristall beginnt jetzt eine weiße, sehr kräftige Energie auszustrahlen, die euren Körper innerlich ausfüllt, durch die Haut strömt und einen großen, weißen Schein um euren Körper bildet.

Umgeben von diesem weißen Licht repetiert mit mir:

„Ich bitte mein Höheres Selbst, alle Verbindungen mit allen Vorfahren zu eliminieren, die Teil waren von meiner direkten Blutslinie, durch die ich heute hier sein kann. Ich bin euch allen dankbar, aber in diesem Moment befreien wir uns“.

Jetzt bleibt ihr während 10 Minuten unter dem Einfluss dieses weißen Lichtes meines weißen Strahls.

In diesem Moment hat der ganze Prozess begonnen.

Was immer ihr seht, fühlt oder hört, bittet mich, es aus eurem Bewusstsein und Körper zu löschen.

Versucht nicht, etwas zu verstehen, das ihr wahrgenommen habt, bittet mich einfach sofort, diese Energie zu transmutieren, und so werde ich das tun.

Atmet jetzt langsam einige Male und kehrt Schritt für Schritt zu eurem Bewusstsein zurück.

Wenn ihr ganz in eure Welt zurückgekehrt seid, macht das Gebet, das im anderen Video publiziert wurde.

Posts recentes

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Minha Experiência

Warenkorb